bw

   Home
 
   Impressum / AGBs

   Forum

Friedensclub.de

>>> Die Seite befindet sich noch im Aufbau <<<

Frieden zwischen Menschen und Menschen sowie zwischen Menschen und Natur bedarf bestmöglichem ganzheitlichen Denken.

Friedensclub.de beabsichtigt deshalb Menschen für die Notwendigkeit ganzheitlicher Bildungsprozesse / ganzheitlicher Bildungssysteme zu sensibilisieren.

 

Foreninfo

Friedensunfähigkeit zeigt sich oft bereits im Kommunikationsstil eines Menschen. Beispiel: "Ich will doch Frieden du Dummerchen" Das Abwerten Andersdenkender - oft auch in Foren zu beobachten - ist eines der Hauptursachen dafür, dass Menschen aneinander vorbeireden und ein friedlicher Dialog kaum möglich wird. Allein schon Aussagen - um die eigene Meinung zu untermauern - auf den Verweis von gesundem Menschenverstand, kann beim Gesprächspartner den Eindruck einer Abwertung hinterlassen. Er findet sich unter Umständen persönlich angegriffen, so dass der weitere Verlauf seinerseits stark emotional geprägt ist. Schnell kann sich so ein Dialog auf die emotionale Ebene verlagern mit entsprechenden negativen Auswirkungen. Fakt: Worte können verbinden, trennen oder sogar zerstören.

Es wird ausdrücklich darum gebeten, in Forenbeiträgen die eigenen Worte zu überdenken, bevor sie veröffentlicht werden. Ja es ist möglich. Jeder Teilnehmer kann davon profitieren im Zusammenhang der Erkenntnis, dass er eigene Meinungen aufgrund positiver Wahrnehmungen anderer Meinungen möglicherweise relativiert oder sogar revidiert, was auf eigene Denkstrukturen und Handlungen positive Auswirkungen haben kann.

Sollte festgestellt werden, dass sich ein Forenteilnehmer trotz wiederholter Ermahnung nicht an die Vorgabe eines friedenfähigen Kommunikationsstils halten, wird er aus dem Forum entfernt.

Die Themen - passend auf Zusammenhänge friedlichen Miteinanders - werden nach und nach erweitert. Vorschläge sind ausdrücklich erwünscht.

Das Forum befindet sich in Bezug auf die Themen noch im Aufbau - einer Anmeldung kann aber trotzdem schon vorgenommen werden 

zum Forum